"

Wir schicken schöne Päckchen direkt nach Hause in den Briefkasten!

GRÖSSENTABELLE

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie feststellen können, welche Ringgröße am besten zu Ihnen passt. Beachten Sie, dass es sich bei den Größenangaben um einen Richtwert handelt.Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Ringgröße nicht sicher sind, bitten wir Sie, unser Geschäft oder Ihren örtlichen Juwelier aufzusuchen, um einen persönlichen Service zu erhalten. 

Wenn Sie im Geschäft Hilfe bei der Ringgröße erhalten, achten Sie darauf, dasselbe Modell auszuprobieren, das Sie bestellen möchten, da die Größen zwischen verschiedenen Modellen variieren können.


Welcher Finger

Am sichersten ist es, mit einem vorhandenen Ring zu messen und zu beginnen, der zum gewünschten Finger passt. Sie können auch den Umfang Ihres Fingers messen, siehe weitere Informationen unten.

Welche Hand

Es kann zwischen den verschiedenen Händen eine halbe bis ganze Ringgröße abweichen. Vergleichen Sie mit einem Ring, den Sie zu Hause haben, wie er an der linken bzw. rechten Hand sitzt.

Dünner oder breiter Ring

Wie sich der Ring an Ihrem Finger anfühlt, wird nicht nur von der Größe, sondern auch von der Breite des Rings und der Dicke des Metalls bestimmt. Wenn der Ring schmal ist, können Sie Ihre gewohnte Größe tragen. Bei einem breiten Ring wie unserem Misty Forest Horizon Ring (8,5 mm) müssen Sie eine Größe größer wählen. Wir informieren darüber in der Produktbeschreibung für jeden Ring.


Bestellen Sie kostenlose Ringmaße bei uns!

Schreiben Sie uns an [email protected], um ein Ringmaß zu bestellen. Die Informationen, die wir von Ihnen benötigen, sind Name und Adresse.



Messen Sie Ihren Finger für die richtige Größe

1. Nehmen Sie ein dickeres Stück Schnur oder Papier und messen Sie den Umfang um Ihren Finger herum. Schneiden Sie dort, wo sich die Enden treffen, und messen Sie auf einem Lineal. Denken Sie daran, nicht zu fest zu binden.
2. Messen Sie dann die Länge der Schnur / des Papiers in mm. Das Maß, das Sie in mm erhalten, ist der Umfang und die Länge des Fadens entspricht Ihrer Ringgröße.
3. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, wählen Sie die größere. Runden Sie gemäß der nebenstehenden Tabelle.
4. Denken Sie daran, beim Messen zu berücksichtigen, ob Ihnen an den Fingern heiß oder kalt ist, da sich die Fingergröße unter verschiedenen Heizbedingungen ändern kann.

Messen Sie einen Ring, den Sie bereits haben

1. Wählen Sie einen Ring, den Sie bereits haben und von dem Sie wissen, dass er die richtige Größe hat.
2. Messen Sie den Innendurchmesser wie im Bild.
3. Passen Sie die Messung an die richtige Größe an (16 mm ist Größe 16.)
4. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir Ihnen, die größere zu wählen.